public-R: Werbekampagnen und Öffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand
 
24. September '19

Werbekampagnen

Anzeigen, Spots, Aussenwerbung ...


Lettershop

schnell, preiswert, individuell...


Fundraising
Kampagnen national...


Jobmessen
Positionieren im Arbeitsmarkt...


Marketing für Schulen
Alle Anspruchsgruppen aktivieren...


Init-M Benefiz Golfturnier / Gala

Bella Vista Golfpark Bad Birnbach...


MZ Benefizgala
Stars unter der Zirkuskuppel...

JOBS
weitere Informationen hier...

Wir suchen ständig die Möglichkeit unsere Kenntnisse in passende Unternehmen einzubringen.
 

Fundraising

 

 

Die Mittelbayerische Zeitung Benefizgala STARS UNTER DER ZIRKUSKUPPEL 2009

 


VKKK Elternhaus

"Dankeschön" Anzeige / Credits MZ 30.04.09

Nachbericht MZ 26.04.09

Filmbeitrag MZ-Online 26.04.09


Horst Janson überreicht den Spendenscheck

Zum dritten Mal hat die Mittelbayerische Zeitung Stars am 25.04.2009 für den guten Zweck unter die Zirkuskuppel eingeladen – mit einem sensationellen Ergebnis. 150.000,- Euro kamen für den Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder (VKKK) zusammen. Das ist Rekord für den Verein, der heuer ein Elternhaus direkt am Kinder-Uniklinikum (Kuno) baut.

Anzeige MZ Benefizgala 2009...

Handout der Pressekonferenz...

Info Theater- und Kulturzelt...

MZ Artikel 15.04.08 "Neues Elternhaus"...

MZ Artikel 07.05.08 "VKKK"...

Chronik des VKKK...

 

Die Mittelbayerische Zeitung Benefizgala STARS UNTER DER ZIRKUSKUPPEL 2008

Am 25. Januar 2008 hieß es zum zweiten Mal "Manege frei!" bei der Benefizgala zugunsten des ZWEITES LEBEN e.V. . Wie auch letztes Jahr, überliessen wir wieder jede Menge Promis in der Manege ihrem Schicksal!

2008 konnten 120.000 € an das Spendenziel übergeben werden!

 

Die Mittelbayerische Zeitung Benefizgala STARS UNTER DER ZIRKUSKUPPEL 2007

Verein zur Förderung von Menschen mit Schlaganfall und Schädel-Hirn-Verletzungen

2007 konnten 100.000 € an das Spendenziel übergeben werden!

Eine Hirnverletzung, ausgelöst durch Unfall, Schlaganfall, als Folge einer Operation o.a., ist ein dramatischer Einschnitt im Leben eines Menschen und seiner Angehörigen. Von einem Augenblick auf den anderen ist der hirnverletzte Mensch abhängig von fremder Hilfe, kann sich häufig nicht mehr bewegen, liegt im Wachkoma.

Rund 300.000 Menschen werden in Deutschland jährlich von einem solchen Schicksalsschlag getroffen. Das bisherige Leben ist für sie in den allermeisten Fällen unwiederbringlich verloren. Hirnverletzte Menschen und ihre Angehörigen müssen das Leben neu erfinden.

Das Erlebnis neuer Lebensvarianten wird häufig als "Zweites Leben" empfunden. Der in dieser Form bisher einzige Verein in Deutschland will helfen, das "Zweite Leben" der von einem derartigen Schicksal betroffenen Menschen nachhaltig zu verbessern. Die Hilfe setzt dort ein, wo amtliche Hilfe aufhört oder nur ungenügend greift. Der Verein versteht sich auch als Sprachrohr hirnverletzter Menschen.

 

Holen die Prominenz in die Circusmanege: MZ-Verlagsleiter Martin Wunnike, Verein zweites Leben-Sprecher Heinz Oster, Power Concerts-Geschäftsführer Arthur Theisinger (1. Reihe von links). Unterstützt werden sie dabei von Funkhaus-Sprecher Armin Wolf, TVA-Moderatorin Steffi Birnthaler, Lothar Weber von Power Concerts und Dr. Christoph Kößler von der Universität Regensburg (2. Reihe von links) Foto: altrofoto.de

Holen die Prominenz in die Circusmanege

MZ-Verlagsleiter Martin Wunnike, Verein zweites Leben-Sprecher Heinz Oster, Power Concerts-Geschäftsführer Arthur Theisinger (1. Reihe von links). Unterstützt werden sie dabei von Funkhaus-Sprecher Armin Wolf, TVA-Moderatorin Steffi Birnthaler, Lothar Weber von public-R und Dr. Christoph Kößler von der Universität Regensburg (2. Reihe von links) Foto: altrofoto.de

 

Gloria von Thurn und Taxis zeigte die Hohe Schule

Die große Benefizgala "Stars unter der Circuskuppel"
zugunsten des VEREIN ZWEITES LEBEN E.V.

Prominente aus Funk und Fernsehen und Honoratoren aus Politik und Wirtschaft zeigen ihr Geschick in der Manege!

Rückschau: Bunte Bericht 2007

Schon 2007 gestaltete Arthur Theisinger, Power Concerts Veranstaltungs GmbH und Lothar Weber, public-R in Zusammenarbeit mit dem Sportzentrum der Universität Regensburg unter Leitung von Dr. Christoph Kößler mit dem Circus Barelli ein phantastisches Programm.

 

 
 
© 2006 public-R
 
zurück   |   Druckversion Seitenanfang